Archive for the ‘Baufortschritt’ Category

12.8
11

Schmale Garderobe in Extraraum – Garderobe selbstgebaut

by Bernie ·

Bei der Planung war uns wichtig, dass wir in einem Vierpersonenhaushalt eine große Garderobe haben, deshalb haben wir für die Garderobe auch einen offenen Raum mit ca. 4,5 m² geopfert. Als der Rohbau dann fertig war, sind wir sehr erschrocken, da die Garderobe nun sehr schlauchartig wirkte.

(more…)

11.27
11

Fußbodenheizung und Heizkörper kombinieren

by Bernie ·

Bei der Planung des Hauses haben wir lange über einen Knackpunkt nachgedacht: Sollen wir im Bad einen zusätzlichen Heizkörper installieren oder nicht?
Wir waren von unserer anderen Wohnung her gewöhnt die Handtücher nach dem Gebrauch über den Heizkörper zu hängen. Schon nach kurzer Zeit (je nach Temperatur des Heizkörpers) waren diese wieder trocken. Wir haben uns aber aufgrund der Wirtschaftlichkeit für eine Fußbodenheizung in Verbindung mit einer Wärmepumpe entschieden. Wenn man an denselben Heizkreislauf einen Heizkörper anschließt wird dieser aber logischerweise nicht sonderlich warm, da das Heizsystem mit Fußbodenheizung mit einer viel niedrigeren Vorlauftemperatur betrieben wird als ein Heizsystem mit Heizkörpern (zum Beispiel Gastherme). Was nun?

(more…)

11.23
11

Individuelle Lampen billig selbstgemacht

by Bernie ·

Man kennt das von anderen Neubauten, die neuen Bauherren wohnen lange mit Glühbirnen in der Fassung, zum Teil, weil sie erst warten wollen, bis alles eingerichtet ist, zum Teil, weil sie kein Geld mehr für teure Lampen ausgeben wollen, dass man nach dem Bauen ja nicht im Überfluss hat.
Irgendwie erinnert man sich dann mal kurz an die billigen Papierlampen aus Asien. Und genau diese lassen sich sehr individuell, vor allem für Schlaf- und Kinderzimmer, aber auch für Stehlampen im Wohnzimmer gestalten.

(more…)

11.22
11

Ist das Haus auch im Alter bewohnbar?

by Bernie ·

Vor dem Bau bzw. bei der Planung des Hauses sollte man sich auch ernsthafte Gedanken machen, ob man das Haus auch im Alter bewohnen kann. Selbst wenn man gesund bleibt, hat man früher oder später weniger Kraft und man hat dadurch Probleme längere Strecken zu gehen oder Hindernisse zu überwinden. Besonders unpraktisch ist dann beispielsweise ein zu hoher Rand der Badewanne oder ein unebener Zugang zur Dusche. Wenn solche Dinge nicht bei der Planung bedacht wurden, wird ein nachträglicher, altersgerechter Umbau des Hauses nötig. Derzeit kann man für einen solchen Umbau mit einem fünfstelligen Betrag rechnen. Somit rentiert es sich auch finanziell das Haus schon von vornherein altersgerecht zu bauen, da nachträgliche Umbauten in der Regel teurer kommen.

(more…)

10.29
11

Innengestaltung

by Bernie ·

Nun endlich habe ich Zeit gefunden einige Bilder vom Haus bzw. von der Innengestaltung des Hauses zu machen. Ich habe nicht alle Räume fotografiert, da mit zwei kleinen Kindern meistens irgendwo Chaos herrscht. Das muss ich nicht auch noch fotografisch festhalten, es reicht vollkommen, dass ich es jeden Tag sehen muss. Nach und nach werde ich auf jeden Fall Bilder von weiteren Räumen des Hauses nachliefern.

(more…)

09.27
11

Baukosten und Grundstück

by Bernie ·

Die Kalkulation der gesamten Baukosten ist ein heikles Thema. Sogar erfahrenen Architekten gelingt es nicht immer, den von der Bauherrenschaft vorgegebenen Finanzrahmen einzuhalten. Dies kann vielerlei Gründe haben. Beispielsweise haben wir während der Bauphase kleine Änderungen an der Planung vorgenommen.

(more…)

08.29
11

Energie: Hausstrom

by Bernie ·

Ein ebenfalls bedeutendes Thema ist der normale Stromverbrauch. Uns war es zumindest wichtig nur die Energie effizientesten Hausgeräte zu kaufen, um Strom und somit Geld zu sparen und natürlich um die Umwelt zu schonen. Rein finanziell lohnt sich das nur auf Dauer, da effiziente Geräte oftmals teuerer sind.

(more…)

08.1
11

Energie: Wärmepumpe

by Bernie ·

Da die Energieart für ein Haus im Hinblick auf die zu Neige gehenden fossilen Ressourcen und die steigenden Kosten immer wichtiger wird, finde ich einen Beitrag über dieses Thema unerlässlich. Wir haben uns während der Bauphase dazu entschlossen eine Luft/Wasser-Wärmepumpe (Dimplex Li 11 TE) einzubauen. Öl und Gas wäre ja sowieso nicht in Frage gekommen, da meiner Meinung nach die Preise für diese Energieträger mittelfristig explodieren werden. Am liebsten wäre mir aufgrund der hervorragenden Effizienz eine Grundwasserwärmepumpe gewesen, allerdings war es in der Bauphase unklar ob dieses System bei uns überhaupt funktioniert. Wir hätten dazu ein teures Gutachten in Auftrag geben müssen. Noch dazu ist eine Grundwasserwärmepumpe um einige tausend Euro teurer als eine Luftwärmepumpe, da die Installation (Bohrung etc.) aufwendiger ist.

(more…)

07.28
11

Fliesenböden

by Bernie ·

Nach der Wahl der Holzböden war das nächste aufwendige Projekt die Suche nach geeigneten (passend zu Holzböden), guten, schönen und günstigen Fliesen. Nach zig Besuchen von Fachhändlern haben wir Fliesen mit den oben genannten Kriterien gefunden.

(more…)

06.30
11

Holzböden

by Bernie ·

Wir hatten uns ja schon von vornherein für Holzböden in allen Zimmern (auch in der Küche) entschieden. Da gibt es eine große Auswahl von unterschiedlichen Herstellern. In unserem Fall war es nur wichtig zu beachten, dass der Holzboden auch für eine Fußbodenheizung zugelassen ist.

(more…)