Archive for the ‘Baufortschritt’ Category

05.30
11

Welches Handy für die Baustelle?

by Bernie ·

Wir sind nun umgezogen. Mit zwei kleinen Kindern eine echte Herausforderung! Wir hatten eigentlich keine große Wohnung, allerdings hat es unzählige Fahrten mit verschieden großen LKWs und PKWs gebraucht, um den ganzen Krempel in das neue Haus zu schaffen. Zu welchem Zeitpunkt im neuen Haus alles am richtigen Platz steht ist noch fraglich. Ich schätze irgendwann im nächsten Jahr wird alles fertig sein. Nun gut. Der Umzug ist geschafft. Ich hatte im letzten Beitrag ja weitere Photos versprochen aber das muss warten bis alles einigermaßen eingerichtet ist.

(more…)

05.6
11

Es geht weiter

by Bernie ·

Tja, und wieder habe ich mich lange nicht mehr gemeldet aber der Schimmel hat uns an den Rande des Wahnsinns gebracht und auch vor Gericht bzw. den Architekten. Aus rechtlichen Gründen kann ich daher keine Details schreiben. Wir haben auf jeden Fall auf eigene Kosten das Dach austauschen lassen. Der Schimmel ist weg und die Kohle auch. Wie auch immer, da das Haus trocken und das Dach neu ist, geht es seit ein paar Wochen weiter.

(more…)

03.12
11

Der Schimmel, der Architekt und wir

by Bernie ·

Der Architekt will den Schimmelschaden nicht zahlen obwohl ganz offensichtlicht die Bauleitung und somit das Architekturbüro Schuld ist. Die Bauleitung hätte eine professionelle Bautrocknung einplanen müssen oder Estrich- und Verputzarbeiten aufgrund der Witterungsbedingungen (teilweise – 20°C) verschieben müssen. Hat sie aber nicht. Es wird wohl alles auf eine Gerichtsverhandlung hinauslaufen. Leider, denn ein Gerichtsverfahren ist das Letzte was man als Bauherr braucht. Man hat ja sonst nichts zu tun.

01.6
11

Es schimmelt!!

by Bernie ·

Jetzt habe ich mich schon lange nicht mehr gemeldet, nicht, weil nichts passiert ist, sondern weil ich zu beschäftigt mit dem Haus war und bin. Ein Rohbau, vor allem im Winter ist sehr zeitintensiv, eigentlich kann man kaum einer geregelten Arbeit nebenher nachgehen oder kleine Kinder haben. Mittlerweile fahren wir abwechselnd mindestens viermal zur Baustelle, um zu heizen, zu lüften und den Trockner auszulehren. Und trotzdem ist er da, der Schimmel.

(more…)

12.11
10

Estrich

by Bernie ·

Der Estrich ist nun auch fertig. Einerseits freuen wir uns natürlich, dass der Estrich drin ist. Andererseits haben wir jetzt ein echtes Problem, da der Verputz auch noch nicht trocken ist. Unsere Fenster sind jeden Tag tropfnass und die Fensterlasur wirft an einigen Stellen Blasen. Laut unserem Bauleiter müssten die Fenster das eigentlich aushalten. Anscheinend wurde die falsche Lasur verwendet. Na prima. Ist aber nicht unser Problem sondern das des Fensterschreiners. Der muss die Fenster eben noch mal streichen.

(more…)

12.5
10

Fussbodenheizung, Estrich und die Kaelte

by Bernie ·

Die Leitungen für die Fußbodenheizung wurden komplett verlegt. Unter den Leitungen befindet sich eine ca. 10 cm dicke Styropor Dämmung außer an der Stelle, an der der Holzofen eingebaut wird. Die Dämmung würde dem Gewicht des Holzofens nicht standhalten. Somit wird an dieser Stelle nur Estrich verbaut. Morgen wird der Estrich verlegt.

(more…)

11.21
10

Innenputz ist fertig

by Bernie ·

Der Innenputz ist nun fertig. Wir sind mit dem Ergebnis voll zufrieden. Außerdem wirken die Räume nun wesentlich größer und heller. Auf dem unteren Bild ist die Festverglasung der Garderobe zu sehen.

(more…)

11.10
10

Fenster, Vormauerungen und Putz

by Bernie ·


Die Fenster sind endlich da und sie gefallen uns sehr gut. Auch die Farbe der Aluschale sieht unserer Meinung nach sehr schick aus.

(more…)

11.8
10

Elektro- und Sanitaerinstallationen fertig

by Bernie ·

Die Verputzarbeiten haben leider noch immer nicht begonnen. Allerdings ist jetzt die Elektro- und Sanitärinstallation beendet. Jetzt fehlen  nur noch die Vormauerungen. Dass heißt die Leitungen und Rohre werden vor dem Verputzen noch eingemauert. Wir warten auch schon sehnsüchtig auf die Fenster.

Im Bad ist leider eine zusätzliche Wandheizung notwendig, da die Grundfläche des Bades für eine ausreichend große Fussbodenheizung zu klein ist (Bild oben).

10.20
10

Rohinstallation

by Bernie ·

Die Rohinstallation für Sanitär und Elektro haben begonnen. Zuvor waren zwei Durchgänge durch das Haus notwendig, um die entgültige Lage der Sanitär- und der Elektoreinrichtung mit den jeweiligen Handwerkern festzulegen. Anschließend sollen die Verputzarbeiten beginnen. Allerdings nur wenn es nicht zu kalt ist.

Foto: Bad im Obergeschoß; Zusehen sind die Ablaufleitungen des Doppelwaschbeckens sowie der Toilette.